Beim Heimspiel gegen Frankfurt Bayern-Schock: Davies verletzt ausgewechselt

Alphoso Davies wurde verletzt beim Bayern-Heimspiel gegen Frankfurt ausgewechselt. Foto: imago

Alphonso Davies wurde beim Heimspiel des FC Bayern gegen Eintracht Frankfurt verletzt ausgewechselt.

Das Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga zwischen dem FC Bayern München und Eintracht Frankfurt begann für die Gastgeber am Samstag mit einem unglücklichen Moment. Abwehrspieler Alphonso Davies knickte in der zweiten Spielminute in der Allianz Arena ohne gegnerischen Kontakt im Mittelfeld mit dem rechten Fuß um.

Der 19 Jahre alte Kanadier blieb am Boden liegen und musste behandelt werden. Dann verließ er das Spielfeld gestützt auf Betreuer. Es sah nach einer möglicherweise schlimmeren Verletzung am Sprunggelenk aus. Für Davies kam der französische Weltmeister Lucas Hernández.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading