Bayern Unbekannter schlägt mit Gullydeckel auf Neuwagen ein

Ein Fahrzeug der Polizei ist im Einsatz. Foto: Jens Wolf/dpa-Zentralbild/dpa Foto: dpa

Donauwörth (dpa/lby) - Mit einem Gullydeckel hat ein Unbekannter einen hochwertigen Neuwagen in Schwaben demoliert. "Es wird angenommen, dass der Angreifer Wertgegenstände in dem SUV vermutete", teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Ein möglicherweise geplanter Diebstahl blieb allerdings erfolglos: Die Seitenscheibe zersplitterte durch die laut Polizei massive Gewalteinwirkung zwar komplett. "Das Sicherheitsglas hielt jedoch stand."

Der Unbekannte verkratzte daraufhin großflächig die Fahrertür des Wagens in Donauwörth (Landkreis Donau-Ries). Der Gesamtschaden liegt bei mindestens 5000 Euro. Den Gullydeckel räumte er nach dem Angriff in der Nacht auf Dienstag zurück in die Verankerung.

© dpa-infocom, dpa:210303-99-669338/3

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse: