Bayern Rollerfahrer fährt gegen Schranke und stirbt

Der Schriftzug "Unfall" leuchtet zwischen zwei Blaulichtern auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild/dpa

Deggendorf (dpa/lby) - Ein Rollerfahrer ist in Deggendorf von der Straße abgekommen, gegen eine Absperrschranke gefahren und beim folgenden Sturz tödlich verletzt worden. Der 47-Jährige starb noch an der Unfallstelle, wie das Polizeipräsidium Niederbayern mitteilte. Zur Klärung der Ursache des Unfalls vom Dienstag gründeten die Beamten eine eigene Ermittlungsgruppe und suchen nun nach Zeugen.

© dpa-infocom, dpa:210615-99-04991/2

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse: