Bayern PCR-Pooltests für jüngere Schüler bereits ab September

München (dpa/lby) - An Bayerns Schulen wird es für jüngere Schülerinnen und Schüler bereits im September PCR-Pooltests auf das Coronavirus geben. Die Pooltests seien für die Grundschüler an Regelschulen, die Grundschulstufen der Förderzentren und an den meisten Förderschulen vorgesehen, teilte Gesundheitsministerium und Kultusministerium am Freitag mit. Die Einführung war bereits verkündet, der Termin im September "rasch nach Unterrichtsstart" war jedoch noch nicht bekannt gegeben. Die Regierung kommt mit dem Schritt auch einer Forderung der Opposition nach.

© dpa-infocom, dpa:210820-99-909657/2

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading