Bayern Motorradunfall in Niederbayern: Fahrer schwer verletzt

Ein Warndreieck mit dem Schriftzug "Unfall" steht vor einem Blaulicht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa/Archivbild/dpa

Ortenburg (dpa/lby) - Ein Motorradfahrer ist bei einem Verkehrsunfall in Niederbayern schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, hatte eine 35-jährige Autofahrerin den 30-Jährigen am Freitag bei Ortenburg (Landkreis Passau) beim Abbiegen mit ihrem Auto angefahren. Der Mann wurde mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.

© dpa-infocom, dpa:210619-99-58404/2

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse: