Bayern Lewandowski auf Rekordjagd: Tor im elften Spiel in Serie

Münchens Robert Lewandowski (l) und Mönchengladbachs Matthias Ginter kämpfen um den Ball. Foto: Federico Gambarini/dpa/dpa

Mönchengladbach - Top-Torjäger Robert Lewandowski winkt am kommenden Spieltag gegen den 1. FC Köln ein weiterer Rekord in der Fußball-Bundesliga. Der Pole, der in der vergangenen Saison mit 41 Treffern Torschützenkönig geworden war, traf auch zum Saisonauftakt bei Borussia Mönchengladbach am Freitag zum 1:1-Ausgleich (42. Minute). Damit war der 32-Jährige auch im saisonübergreifend elften Erstligaspiel in Serie erfolgreich. Er egalisierte damit seine bislang längste Torserie als Bayern-Spieler in der Saison 2019/2020.

Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal unter den Bundesliga-Torjägern baute er am Freitag zudem aus. Zum siebten Mal in Serie war Lewandowski am ersten Spieltag erfolgreich. Keinem anderen Spieler gelang das zuvor in der Bundesliga-Historie.

© dpa-infocom, dpa:210813-99-835035/2

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading