Bayern Hertha startet ohne Jovetic: Augsburg-Kapitän in Quarantäne

Herthas Cheftrainer Pal Dardai vor Spielbeginn. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa/dpa

Berlin - Trainer Pal Dardai verzichtet in seiner Startelf im wichtigen Spiel von Hertha BSC gegen den FC Augsburg auf Stürmer Stevan Jovetic. Der 32 Jahre alte Angreifer aus Montenegro hatte bei der Derby-Pleite gegen den 1. FC Union Berlin zuletzt wegen eines positiven Corona-Tests komplett gefehlt, nach überwiegendem Einzeltraining in dieser Woche reicht es in der Partie an diesem Samstag (15.30 Uhr/Sky) zunächst nur für die Ersatzbank.

Ansonsten nimmt Dardai drei Veränderungen vor: Für Lucas Tousart kommt Jurgen Ekkelenkamp ins Mittelfeld. Im Angriff darf Ishak Belfodil anstelle von Krzysztof Piatek ran. In der Abwehr fiel kurzfristig Marton Dardai aus. Der Trainer-Sohn klagte beim Aufwärmen über muskuläre Probleme, für ihn spielt Jordan Torunarigha.

Bei den Gästen musste Coach Markus Weinzierl seine Mannschaft eine Woche nach dem Heimsieg gegen den FC Bayern zwangsläufig verändern: Für Kapitän Jeffrey Gouweleeuw, der sich wegen eines Corona-Falls im familiären Umfeld in Quarantäne begeben musste, spielt Ruben Vargas. Für den verletzten Reece Oxford rückt der 20 Jahre alte Däne Frederik Winther in die Mannschaft und wird in Berlin sein Bundesliga-Debüt geben.

© dpa-infocom, dpa:211127-99-165759/2

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading