Während die Pandemie die Betriebe aus ihrem Griff entlässt, sehen sich nicht wenige gezwungen, aus anderen Gründen Kurzarbeit anzumelden. Der Mangel an Rohstoffen und Vorprodukten sei "richtig ungut", sagte der Präsident der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft (vbw) Wolfram Hatz am Donnerstag in München. Trotz übervoller Auftragsbücher müsse sein Unternehmen, die niederbayerische Motorenfabrik Hatz, Zwangspausen einlegen.