Bayerisch Eisenstein Raser (30) mit 108 Sachen im Ort geblitzt

Mit 108 Stundenkilometern wurde ein 30-Jähriger in Bayerisch Eisenstein erwischt. (Symbolbild) Foto: Patrick Seeger/dpa

Mit 108 Stundenkilomtern auf dem Tacho wurde am Montagnachmittag ein 30-jähriger Zwieseler gemessen - innerorts.

Ein empfindliches Bußgeld und mindestens zwei Monate Fahrverbot sind die Folge. Daneben waren weitere fünf Autofahrer zu schnell, die allerdings alle unter 70 km/h blieben.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading