Anstelle von nur zwei maroden Stegen über die Chamb am Ende des Schlosswegs wurden in Arnschwang vier neue Brücken gebaut. Schon seit Oktober 2020 bieten sie für Fußgänger einen Rundweg rund um die Pfarrkirche St. Martin und das Chambufer.