Auf dem Eckgrundstück zwischen Triebenbacher-Straße und Landshuter Straße möchte das Veldener Bauträger-Unternehmen Schaumeier ein Gebäude mit zehn Wohnungen errichten. In der jüngsten Sitzung des Marktgemeinderats merkte Bürgermeister Ludwig Greimel dazu an, dass dieses "relativ kleine Grundstück maximal ausgenutzt" werden soll.