Feiner Regen nieselt auf Joseph Schwaigers Feld. Er blickt zurück: "Im März musste ich schwitzen." Der Monat zählt zu einem der trockensten. Nun ist Schwaiger zuversichtlich. Er bückt sich zum Weizen. Vier Finger lang: "Passt!" Gute Erträge wären wichtig, um hohe Kosten für Diesel und Dünger auszugleichen. "Ich finanziere stets vor", sagt der Bauer. Das macht Landwirtschaft zur Risikowirtschaft - so treffen die großen Krisen kleine Betriebe wie den Hof in Ebensland bei Weihmichl enorm.