Ein langgehegter Wunsch wird jetzt erfüllt: Mit dem Erdaushub haben am Montag in Pirken die Bauarbeiten für den Geh- und Radweg nach Haarbach begonnen. Zum Auftakt nahmen sich die Straßenbauer den kurzen Abschnitt entlang der LA 13 vom östlichen Pirkener Ortseingang bis zur Einmündung der LA 16 vor. Inzwischen sind die Erdarbeiten dort erledigt. Mit dem größten Teil, dem Neubau der Kreisstraße zwischen Pirken und Haarbach, wird nach Pfingsten begonnen.