Ab dem Wochenende sind auf der Staatsstraße 2148 bei Wiesenfelden (Kreis Straubing-Bogen) wieder Schwertransporte unterwegs. Der Windpark Schiederhof erwartet eine Lieferung von Rotorblättern. Während des Transports war am Samstag die Straße gesperrt.

Die drei Schwertransporte sind auf dem Weg zum Windpark Schiederhof. Sie liefern 74 Meter lange Rotorblätter dorthin. Wegen der Größe der Transporte musste die Staatsstraße zwischen Wiesenfelden und der Anschlussstelle zur A3 bei Kirchrioth am Samstagvormittag zeitweise voll gesperrt werden. 

Weitere Sperrungen wegen der Schwertransporte werden laut Polizei voraussichtlich auch am Montag und Dienstag zwischen 8.30 und 10.30 Uhr erfolgen. Es könne in der Zeit zu Verkehrsbehinderungen kommen. 

Eigentlich hätten die Rotorblätter schon früher zum Windpark Schiederhof transportiert werden sollen. Aufgrund logistischer Probleme sei der Transporttermin jedoch verschoben worden.