Bau der Linksabbiegespur B11 bei Großtiefenbach ab 16. August gesperrt

Ab 16. August wird die Bundesstraße 11 bei Großtiefenbach wegen Asphaltierungsarbeiten für eine Woche gesperrt (Symbolbild). Foto: imago

Die Bundesstraße 11 muss wegen der Asphaltierungsarbeiten zum Bau der Linksabbiegespur bei Großtiefenbach von 16. bis 20. August komplett gesperrt werden.

Die Anwohner können die Zufahrt über den Radweg nutzen. Der weitere Verkehr wird ab Deggendorf über die DEG 19 und weiter über Alberting, Wühn und Arzting nach Grafling und zurück auf die B11 umgeleitet. Auch das Gewerbedorf Petraching ist über diese Umleitung zu erreichen. 

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading