Basketball-Bundesliga Bayern-Basketballer wollen gegen Alba Berlin ausgleichen

Nach dem überraschend klaren Sieg in Berlin am Freitag wollen die Basketballer des FC Bayern München die Finalserie in den Bundesliga-Playoffs gegen Titelverteidiger Alba ausgleichen. Das vierte Spiel findet am Sonntag (15.00 Uhr) im Münchner Audi Dome statt. Zwar müssen die Gastgeber weiter auf einige Stammspieler verzichten, das 90:60 in Berlin im dritten von maximal fünf Finalspielen hat den Bayern aber viel Selbstvertrauen gegeben.

Für Alba, das nach 19 Siegen in Serie erstmals wieder verlor, wird es vor allem darum gehen, die Niederlage schnell zu vergessen. Noch führt Alba mit 2:1-Siegen. Sollten die Bayern am Sonntag gewinnen, würde es zu einer fünften und alles enscheidenden Partie am Mittwoch wieder in Berlin kommen. Bislang hat es erst eine Mannschaft geschafft, in den Finalspielen um die deutsche Meisterschaft einen 0:2-Rückstand noch in einen Titelgewinn zu verwandeln: 1989 Bayreuth gegen Leverkusen.

Dieser Artikel ist Teil eines automatisierten Angebots der Deutschen Presse-Agentur (dpa). Er wird von der idowa-Redaktion nicht bearbeitet oder geprüft.

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading