Ein hilfloser und verletzter Schwan auf der Donau in Höhe der Friesheimer Bootseinlassstelle beschäftigte am Ostermontag die Freiwilligen Feuerwehren Friesheim und Bach an der Donau.

Die Feuerwehr ist auch im Einsatz, um verletzte Tiere zu retten. So auch am Ostermontag: Um 11.34 Uhr heulten in Friesheim die Sirenen. Wenige Minuten später rückten zwei Einsatzfahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr Friesheim in Richtung Bootseinlassstelle aus.