Bahnstreik Jetzt sollen es Busse zwischen Bogen und Neufahrn richten

Wegen des Bahnstreiks kommt es auch auf der Strecke zwischen Bogen und Neufahrn in Niederbayern immer wieder zu kurzfristigen Zugausfällen. (Symbolbild) Foto: Bodo Marks/dpa/Symbolbild/dpa

Der neuerliche Bahnstreik wirkt sich freilich auch auf ganz Bayern aus. Auch die Strecke zwischen Bogen und Neufahrn (Kreis Landshut) ist betroffen. Daher hat die Deutsche Bahn nun entsprechend reagiert. 

Wie ein Sprecher der Bahn am Donnerstagabend mitteilt, kommt es wegen des Streiks zwischen Bogen und Neufahrn immer wieder zu kurzfristigen Zugausfällen. Daher sollen jetzt zwei Busse den Schaden einigermaßen in Grenzen halten. Die beiden Busse fahren etwa zu den Zugzeiten sowohl in Straubing, als auch in Bogen und Neufahrn ab. "Reisende nach Radldorf nutzen bitte zwischen Straubing und Radldorf die agilis", so der Bahnsprecher. 

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading