Bad Kötzting Zugleistungsprüfung ein Besuchermagnet

Viele kraftvolle Einzeldurchzüge konnten die Zuschauer mitverfolgen. Foto: Fischer

Bilderbuchwetter, aber auch ein sehr langer Arbeitstag war den eingesetzten Akteuren bei der Zugleistungsprüfung am Pfingstsonntag beschert. Aber deren Einsatz war wieder einmal von Erfolg gekrönt.

Der Veranstalter hatte eine prächtige Zuschauerkulisse zu verzeichnen. Ihr Ausharren auf den Rängen ringsum lohnte sich, denn die Zuschauer erlebten spannende Einzel- und Doppelzüge.

Mit ständigen Kommandos feuerten die Gespannführer ihre starken Vierbeiner zu noch mehr Leistung an. Manchmal halfen auch ein gutes "Zureden" oder zarte Streicheleinheiten. Jedenfalls zeigten die 70 angetretenen Rösser große Willensstärke und legten sich auf der Zugstrecke mächtig ins Geschirr.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 11. Juni 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 11. Juni 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos