Bad Kötzting Umbau beginnt im Juli

Die Holzapfelschule in Bad Kötzting: Im Juli beginnt der 2,7 Millionen Euro teure Umbau zur Finanzamtsaußenstelle. Foto: Hirtreiter

Für ein weiteres Millionenprojekt in Bad Kötzting steht der Baustart bevor. Der Haushaltsausschuss des Bayerischen Landtags hat am Donnerstag 2,7 Millionen Euro für den Umbau der Holzapfelschule freigegeben.

Das teilten Finanzminister Albert Füracker und der Chamer Stimmkreisabgeordnete Dr. Gerhard Hopp mit. In das denkmalgeschützte Gebäude zieht nach der Sanierung ein Teil der Finanzamtsaußenstelle Bad Kötzting ein. Die Arbeiten beginnen im Juli und dauern gut eineinhalb Jahre.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 10. Mai 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 10. Mai 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading