Bad Kötzting Trachtenfest: Heuer gleich zwei Partner für Stadtmarketing

Die Bühne steht in der Metzstraße - um 16 und 20 Uhr finden am Freitag darauf Modenschauen mit Tanz statt. Foto: Rackl

Es geht weiter: Auch wenn heuer nicht mehr das Modehaus Wanninger die Modenschauen ausrichtet, so findet das Trachtenfest wieder statt. Denn das Modeerlebniskaufhaus Frey betrachtet es als eine Selbstverständlichkeit, die Veranstaltung weiterzuführen.

Wie Frey-Marketingleiter Sebastian Sprödhuber erklärt, soll es 2019 im "selben Stil" weitergehen. Zudem betonte er, dass Wanninger trotzdem wieder an Bord ist und die Modenschauen unterstützt. So stellt Wanninger nach wie vor die Bühne, die in der Metzstraße steht. Und auch Dieter Klein von der Unternehmensgruppe Wanninger half bei der Organisation tatkräftig mit.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 08. Mai 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 08. Mai 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading