Der Boom in der Wellnessbranche ist ungebrochen und die Chamer Volkshochschule sorgt in Bad Kötzting für den dringend benötigten Fachkräftenachwuchs. Am Mittwoch haben wieder 15 neue Absolventinnen ihre Diplome in Empfang genommen.

Bei der Entlassfeier gab es diesmal eine Premiere: Es war die erste seit dem Umzug der Tourismusakademie Ostbayern von der alten Holzapfelschule in die ehemalige Berufsschule. 

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 08. August 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 08. August 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.