Was hat der Ludwigsberg nicht schon alles erlebt. Früher zogen Viehherden über die Anhöhe. Später wurden auf dem kahlen Buckel Verbrecher gehängt.

Seit dem 19. Jahrhundert finden auf dem ehemaligen Galgenberg fröhliche Feste statt, heute dient die Kulisse den Waldfestspielen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 13. März 2019.