Bad Kötzting Einbrecher auf frischer Tat überrascht

Ein Rentner hat Bad Kötzting einen Einbrecher überrascht. (Symbolbild) Foto: Silas Stein/dpa

Einen Einbrecher hat ein 72-Jähriger am Samstagabend gegen 19.30 Uhr in einem Haus in Bad Kötzting in der Reitensteiner Straße angetroffen.

Nachdem er mit einem Pflasterstein eine Terrassentür eingeschlagen hatte, gelangte der Einbrecher in eine leere Wohnung im Erdgeschoß. Dort brach er von innen die Wohnungstür auf und kam so ins Treppenhaus.

Der 72-jährige Bewohner der Wohnung im Obergeschoss ging nach unten, als er verdächtige Geräusche hörte, dabei traf er im Treppenhaus auf den maskierten Einbrecher mit Taschenlampe. Dieser flüchtete daraufhin aus dem Haus.

Ob etwas entwendet wurde, ist noch nicht bekannt. Der Schaden an den Türen beträgt rund 3.000 Euro. Hinweise an die Polizei in Bad Kötzting, Telefon 09941/9431-0.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading