Bad Kötzting Ein Gutschein mit vielfältigen Möglichkeiten

Stadtmarketing, Sparkasse und beteiligte Unternehmen werben für die Kötztinger Karte. Entsprechende Hinweise sind auch in Geschäften und gastronomischen Betrieben zu finden. Foto: Ertl

In Straubing, Cham oder Deggendorf hat sich diese Form von Einkaufsgutschein bereits gut etabliert, nun hat auch die Pfingstrittstadt ihre Kötztinger Karte. Dieser Einkaufsgutschein im Wert von zehn Euro kann bei 14 Ausgabestellen erworben und in 33 Geschäften sowie acht Gastronomiebetrieben in der Stadt eingelöst werden. Der Startschuss für die Kötztinger Karte fiel am Donnerstag mit der Übergabe der Gutscheinpakete an die Ausgabestellen.

Die Kötztinger Karte ist ein Einkaufsgutschein über zehn Euro im Scheckkartenformat. Wer eine oder mehrere Karten verschenkt, eröffnet dem Beschenkten vielfältige Möglichkeiten. In diversen Geschäften und Gastronomiebetrieben können die Kötztinger Karten eingelöst werden - einzeln oder alle auf einmal, je nach Wunsch des Beschenkten.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 23. November 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 23. November 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading