Marodes Parkhaus, Asphaltflickenteppich Gehringstraße, Leerstände über Leerstände im Zentrum: Die Städtebauförderung ist eine finanzielle Anschubhilfe, auf die die Stadt Bad Kötzting auch in nächster Zeit angewiesen sein wird. Entsprechend verlängerte der Stadtrat in seiner Sitzung am Dienstagabend im Postsaal die Sanierungssatzung.

1990 hat die Stadt ein rund 18 Hektar großes Areal in einer Satzung festgelegt. In diesem Bereich können lauf Paragraf 1 "zur Behebung städtebaulicher Missstände Sanierungsmaßnahmen nach den Vorschriften des Besonderen Städtebaurechts im Baugesetzbuch" durchgeführt werden.