Bad Kötzting Almenrausch-Schützen Haus ziehen Bilanz

Mehrere Schützen und Schützinnen wurden mit dem großen oder kleinen Gauehrenzeichen ausgezeichnet und für eine langjährige Mitgliedschaft geehrt. Mit dabei auch die ausgeschiedenen Funktionsträger. Foto: Fischer

Beim Schützenverein Almenrausch Haus wurden mit der Neuwahl der Vorstandschaft die Weichen für zwei Vereinsjahre gestellt. Mit Rudolf Hofmann jun. und Heinrich Kiefl stehen zwei bewährte Führungskräfte weiter an der Spitze des Vereins.

Zahlreiche Ehrungen wurden dabei vorgenommen. Das im August gefeierte 60. Gründungsjubiläum wurde als der absolute Jahreshöhepunkt herausgestellt. Schützenmeister Rudolf Hofmann freute sich am Samstagabend im Vereinslokal Meimer über ein total volles Haus.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 14. Januar 2020.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 14. Januar 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading