Bad Abbach Kinder zündeln in Kirche

Die Polizisten fassten die "Brandstifter" schnell. (Symbolbild) Foto: dpa

Ein dummer Streich hätte böse ausgehen können. Ein aufmerksamer Zeuge konnte in einer Kirche in Bad Abbach schlimmeres verhindern.

Der Mann kontaktierte die Polizei Kelheim, nachdem er zwei Kinder aus einer Kirche Am Markt laufen gesehen hatte. Er ging in die Kirche und entdeckte einen brennenden Flyer auf einer Holzbank, den er selbst löschte. Durch die Fahndung konnten die „Brandstifter“ – drei Kinder im Alter von 12 und 13 Jahren – gefunden werden. Sie wurden den Erziehungsberechtigten übergeben. Über den entstandenen Schaden liegen derzeit noch keine konkreten Erkenntnisse vor.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading