An Backideen mangelt es den Landfrauen wahrlich nicht. Das haben sie auch immer wieder auf der Niederbayernschau unter Beweis gestellt, auf der viele Gäste nach den Rezepten fragten. Weil wegen Corona unklar war, ob die Niederbayernschau stattfindet, und die Damen ungern auf den Erlös verzichten wollten, war die Idee zum eigenen Backbuch geboren. Dieses wird nun am Freitagabend vorgestellt.

Unsere Redaktion hat schon mal hineingespäht ins Allerheiligste von Angelika Graf, Kreisbäuerin und Vorsitzende der Landfrauen im Landkreis.