Nach parteiübergreifenden Protesten und einer Demo gegen den "Monster-Ausbau" der B 85 bei Viechtach, wie die Pläne von Gegnern bezeichnet werden, meldet sich nun das Staatliche Bauamt Passau mit einer Stellungnahme zu Wort.

Das Bauamt werde keine Projekte gegen den Willen einer Gemeinde oder Region durch- und umsetzen, stellt Robert Wufka, der Leiter der Behörde, klar.