B85 halbseitig gesperrt Mülllaster fängt auf der B85 Feuer

Die Feuerwehr Schlatzendorf und Viechtach war im Einsatz. Foto: Hobelsberger

Ein Mülllaster der AKU Donau-Wald, der auf der B85 unterwegs war, fing gegen 11.35 kurz nach der Avia-Tankstelle Feuer. Der Laster transportierte einen Container von der Tankstelle ab.

Kurz nachdem der Fahrer auf die B85 in Richtung Viechtach einbog, bemerkte er den Brand. Die Feuerwehren Viechtach und Schlatzendorf wurden verständigt, der Lastwagenfahrer konnte die Flammen aber selbst mit seinem Feuerlöscher löschen.

Die Brandursache ist noch unklar. Von Seiten der Feuerwehr gibt es die Vermutung, dass eventuell eine Zeitung auf den Auspuff geraten war und Feuer gefangen hat.

Der Lastwagen war nicht mehr fahrbereit, verletzt wurde niemand. Die B85 wurde einseitig zwischen Avia-Tankstelle und Buswartehäuschen gesperrt. Wegen der Bergungsarbeiten staute sich der Verkehr den gesamten Nachmittag.

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos