Derzeit ist es noch vergleichsweise ruhig auf der Baustelle der B85 bei Roding. Das wird sich schon bald ändern. Auf drei Verkehrsphasen werden sich die Auto- und Lastwagenfahrer in den kommenden eineinhalb Jahren während des Streckenbaus einstellen müssen.