B15neu bei Neufahrn Lastwagen verliert Hunderte Getränkekisten

Feuerwehr und Autobahnmeisterei reinigten die Fahrbahn. Foto: Feuerwehr Neufahrn

An die 300 Kisten Apfelsaft sind am Donnerstag gegen 14 Uhr auf der Auffahrt Neufahrn Süd zur B15neu gelandet. Die Seitenklappe eines Getränkelasters hatte sich vermutlich aufgrund eines technischen Defekts auf der Auffahrt in der Linkskurve geöffnet, teilte die Autobahnpolizei Wörth auf Nachfrage unserer Redaktion mit.

Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Die Feuerwehren Neufahrn und Prinkofen sowie die Autobahnmeisterei waren allerdings zweieinhalb Stunden mit Aufräumarbeiten beschäftigt. Die Auffahrt war während dieser Zeit gesperrt.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading