B12 bei Kirchdorf am Inn Lkw-Fahrer stirbt bei Unfall

, aktualisiert am 03.08.2020 - 19:13 Uhr
Der Fahrer eines Lastwagens ist am Montag bei einem Unfall auf der B12 gestorben (Symbolbild). Foto: Fredrik von Erichsen/dpa

Bei einem Verkehrsunfall in Kirchdorf am Inn ist der Fahrer eines Lastwagens ums Leben gekommen.

Wie das Polizeipräsidium Niederbayern mitteilte, kam der Lastwagen am Montagnachmittag aus ungeklärter Ursache von der vielbefahrenen Bundesstraße 12 ab und fuhr eine Böschung hinunter, bis er auf einem Maisfeld zum Stehen kam. Der Fahrer wurde tot geborgen. Die B12 war bis zum Abend komplett gesperrt (Stand: 19 Uhr). Die Feuerwehr leitet den Verkehr um. Ein Gutachter soll zusammen mit einer Ermittlungsgruppe klären, wie es zu dem Unfall kommen konnte. 

Möglicherweise war ein zweites Fahrzeug an dem Unfall beteiligt; das ist nach Angaben eines Polizeisprechers bislang nicht geklärt. Die Polizei sucht jedenfalls den Fahrer eines silbernen BMW SUV, vermutlich Baureihe X5, der laut Zeugenaussagen zum Unfallzeitpunkt vor Ort gewesenen sein soll. Der Fahrer beziehungsweise weitere Zeugen sollen sich bei der Polizei in Simbach unter 08571/91390 oder jeder anderen Polizeidienststelle melden. 

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading