Montagabend, Alexandra Palace London. Peter Wright atmet noch einmal tief durch. Der Dart-Profi steht unmittelbar vor seinem zweiten Weltmeister-Titel. Alle Augen der 3.000 Zuschauer sind auf den Schotten gerichtet.

Wright zielt, nimmt Maß und trifft die benötigte Doppel-16. Er ballt die Faust, schüttelt den Kopf, ist den Tränen nahe. Die Zuschauer flippen aus. Wright ist wieder Weltmeister.

Szenen wie diese gibt es am Samstag auch im Rötzer Fürstenkasten zu sehen - wenngleich hier nicht ganz so viel auf dem Spiel steht.