Nach einer fast eineinhalbjährigen, von den Infektionsschutzmaßnahmen geprägten Durststrecke soll in Mainburg wieder eine große, noch nie dagewesene Veranstaltung stattfinden. Ein ganzes Wochenende ist großes (Auto-)Kino garantiert.

"Allen Mainburgern soll wieder eine Freude gemacht werden", so die Organisatoren des Spektakels der kürzlich gegründete Jugendverein "MainYouth e.V." in Zusammenarbeit mit der Stadt Mainburg und der Firma Everlasting Entertainment UG. Von Freitag, 25., bis Sonntag, 27. Juni, wird die Schöllwiese, Mainburgs renommierter Volksfestplatz, aus dem Corona-Schlaf erweckt. Ein Wochenende, drei verschiedene Filmvorstellungen und Kinofeeling garantiert.