Kein Training mehr, keine Spiele oder Wettkämpfe, keine Feste: Die aktuell geltenden Beschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie legen das Vereinsleben völlig lahm. Ein Mitgliederschwund oder gar ein Vereinssterben - wie es andernorts erwartet wird - zeichnet sich aber bei den Sportvereinen in Cham nicht ab, wie eine Umfrage zeigt.