Der Historische Verein mit seinem Vorsitzenden Sebastian Schuder plant die Eröffnung einer neuen Sonderausstellung im Geisenhausener Museum am Marktplatz. Das Thema lautet "Perspektiven - Ansichten Geisenhausens im Wandel". Gezeigt werden Gemälde, Fotos und Leihgaben aus drei Jahrhunderten, die sich mit dem Alltagsbild der Marktgemeinde beschäftigen.