Ein modernes Gebäude mit hellen Büroräumen und einem Ausblick über die Dächer von Bischofsmais samt angrenzender Wälder: Das wird ab Anfang 2022 der Arbeitsplatz für bis zu 16 Mitarbeiter der Bezirkssozialverwaltung sein.

Es ist die erste Außenstelle der Bezirksverwaltung überhaupt, mit der man auf den steigenden Personalbedarf bei gleichzeitigem Fachkräftemangel in der stetig teurer werdenden Region rund um Landshut reagiert.