Auslandsblog Im Land der Schafe: Alexandra Kraus arbeitet als Demi-pair in Neuseeland

Alexandra Kraus arbeitet als Demi-pair in Neuseeland. Foto: privat

Was soll ich bloß werden? Auf diese Frage sucht Alexandra Kraus aus Deggendorf seit ihrem Abitur im vergangenen Jahr eine Antwort. Deshalb bereist sie seit Juni 2019 die Welt. Ob Campingausflüge, Roadtrips, Urlaube mit der Familie oder zweieinhalb Monate als Mitarbeiterin in einem Hotel auf Mallorca - die 19-Jährige hat schon einiges erlebt. Mittlerweile befindet sich Alexandra in Neuseeland, genauer gesagt in Wellington. Dort hat über die Austauschagentur Activeabroad eine Stelle als Demi-pair gefunden, passt also nicht nur auf das Kind ihrer Gastfamilie auf, sondern besucht auch einen Sprachkurs für das Cambridge-Examen. Wie es danach weitergehen soll? Alexandra will weiter reisen und vielleicht findet sie dabei irgendwo auf dieser Welt einen Traumjob, der realistischer ist als ihre Berufswünsche Astronautin oder Filmregisseurin.

Was Alexandra während ihrer Zeit in Neuseeland erlebt, liest du regelmäßig in ihrem Auslandsblog.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading