Unmittelbar nach dem Beschluss des Haushaltsausschusses hat MdB Thomas Erndl (CSU) die Frohe Botschaft an Bürgermeister Hans Schmalhofer (CSU) übermittelt: Der Bund fördert die Sanierung und Erweiterung des Karl-Weinberger-Stadions in Plattling mit 1,2 Millionen Euro.

"Es freut mich, dass sich der intensive Einsatz gelohnt hat. Das ist ein wirklich guter Tag für Plattling und die gesamte Region. Das Karl-Weinberger-Stadion ist eine zentrale Sportstätte in der Isarstadt. Mit dieser wichtigen Förderung kann die Sanierung des Stadions jetzt gestartet werden", sagt Erndl.