"Ausgezeichnete Bayerische Küche" Diese Restaurants haben eine Auszeichnung erhalten

Der Bayerische Hotel- und Gaststättenverband hat zusammen mit dem Landwirtschaftsministerium wieder das Siegel "Ausgezeichnete Bayerische Küche" vergeben.   

Mit dem Siegel und den damit verbundenen Kriterien soll Transparenz für den Gast geschaffen werden. Ausgezeichnet werden laut Angaben des Verbandes Betriebe mit bester, regionaltypischer Küche und authentischer Atmosphäre. 32 Betriebe aus ganz Bayern haben eine Klassifizierung beantragt. Ob sie die Kriterien erfüllen, wurde jeweils von einer unangemeldeten Kommission vor Ort beurteilt. Laut Angaben auf der Internetpräsenz unter "bayerischekueche.de" sind das die ausgezeichneten Gasthäuser in der Oberpfalz und in Niederbayern:

Oberpfalz:

Gasthaus Zum Goldenen Krug, Mintraching

Brauereigaststätte Spitalgarten, Regensburg

Gasthof zur Post, Hohenschambach

Hotel Gewürzmühle, Berching

Metzgerei Hotel Gasthof Wittmann, Neumarkt

Landgasthaus Almhof, Neumarkt

Landgasthof Meier, Hilzhofen

Gasthof Pension Waldfrieden, Brand

Landgasthof "Zum Bärenwirt", Rieden

Hotel Gasthof zur Post, Kummersbrück

Hotel Gasthof Fenzl, Steinberg am See

Am Ödenturm - Das Gasthaus, Chammünster

Natur- Wohlfühlhotel Brunner Hof, Arnschwang

Niederbayern:

Der Eisvogel**** e.K. Hotel-SPA-Gasthof, Bad Gögging

Weisses Bräuhaus zu Kelheim, Kelheim

Landgasthof Obermaier "Zum Vilserwirt", Altfraunhofen

Zollhaus, Landshut

Landgasthof Hotel Luginger, Essenbach

Landgasthof Murrer, Aiterhofen

Hotel ASAM, Straubing

Gasthaus Wirtsbauer, Tann

Gasthaus Murauer, Simbach

Beim Krahwirt, Deggenndorf

Berggasthof Zottling, Patersdorf

Peter Mayerhofer e.K. - Hotel-Restaurant-Metzgerei, Aldersbach

Landgasthof zum Müller, Ruderting

Landgasthof Zum Lang, Untergriesbach

1. Bier- und Wohlfühlhotel Gut Riedelsbach, Neureichenau

Landhotel Sportalm, Philippsreut/Mitterfirmiansreut

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading