Wenn Thomas Tessars (32) mit seinen Freunden zusammen sitzt, trinken sie gerne mal ein Gläschen Alkohol. Lange tranken sie Gin, davon hatte Tessars aber genug. "Irgendwann wurde der Geschmack langweilig", sagt er. Deshalb suchte er eine Alternative, zuerst erfolglos. Der Vertriebler nahm es also selbst in die Hand und begann den ersten Rumlikör zu mischen.