Wenn im Herbst die Tage kürzer und kühler werden, dann reifen grüne Tomaten nicht mehr. Mit dem idowa-Trick gelingt der Reifeprozess dennoch.

Wer im Sommer Tomatenpflanzen im Freien anbaut, wird im Herbst feststellen, dass viele Tomaten nicht mehr reifen. Dafür ist es bereits viel zu kalt. Unreif sind die Tomaten giftig. Damit sie trotzdem kein Fall für die Biotonne sind, gibt es einen einfachen Trick, wie sie sich schon nach wenigen Tagen rot färben und sie zum Verzehr geeignet sind: