Aus Dingolfing zum Doppelpack Tigers-Spieler Marcel Brandt beim Deutschland Cup

Mit zwei Toren und einer Vorlage ist Marcel Brandt (vorne) beim Auftakt des Deutschland Cups gegen das Top Team Peking einer der Besten auf dem Eis. Foto: dpa

Von der Landesliga in die Nationalmannschaft! Diesen ungewöhnlichen Sprung hat Marcel Brandt, Verteidiger der Straubing Tigers, vor dem Deutschland Cup 2020 gemacht. Mit zwei Treffern und einer Vorlage glänzte der gebürtige Dingolfinger beim 7:2-Auftaktsieg der deutschen Nationalmannschaft über das Perspektivteam für Olympia 2022 in Peking.

"Wir haben definitiv ein gutes Spiel gezeigt, aber es ist auch noch Verbesserungspotenzial da", gab sich der Mann des Abends direkt nach der Partie am Donnerstagabend bescheiden am Mikrofon von MagentaSport. Ein Doppelpack bei einem Länderspiel ist zwar auch für Brandt alles andere als etwas Alltägliches. 

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading