Aus dem Gerichtssaal Polizeibeamter wegen Körperverletzung angezeigt

Ein Schlag mit der Faust oder mit der flachen Hand? Wichtig bei der Strafzumessung. Foto: Jan-Philipp Strobel/dpa

"Ich halte das aus, bis die Kinder groß werden". Dies war für Rita M. (Namen geändert) lange der erste Gedanke nach dem Aufstehen und der letzte vor dem Schlafengehen.

Die Ehe war schon lange nicht mehr glücklich, vor allem mit den geforderten Sexualpraktiken ihres Ehemannes war sie nicht einverstanden. Ein Schlag ins Gesicht brachte aber das Fass zum Überlaufen, führte zur Trennung - und das (Noch-)Ehepaar am Mittwoch vor das Viechtacher Amtsgericht.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading