Nun ist Hermann Brandl offiziell Altbürgermeister der Gemeinde Arnbruck. Am Mittwochabend stand die Verleihung des Ehrentitels bei der Gemeinderatssitzung an oberster Stelle. Die Sitzung fand wieder im Saal des Gasthofs "d'Wiad" statt, wo Bürgermeisterin Angelika Leitermann die Urkunde an Hermann Brandl, Gemeindeoberhaupt von 1990 bis 2020, unter dem Beifall der Anwesenden überreichte.

Auch dieses Mal waren während des öffentlichen Teils der Sitzung wieder interessierte Bürger anwesend. Die vorgelegten Bauanträge wurden befürwortet. Für den rechtskräftigen Bebauungsplan Sindorf wurde ein ergänzendes Verfahren durchgeführt, um möglichen Verfahrensfehlern vorzubeugen. Dazu waren in der Gemeinde die Stellungnahmen verschiedener Behörden sowie von betroffenen Bürgern eingegangen, die der Gemeinderat behandelte. Auf dieser Grundlage fasste der Gemeinderat mit 12:0 Stimmen (ein Gemeinderat fehlte) einen erneuten Satzungsbeschluss.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa.plus.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 22. Juni 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.