Vier Millionen Euro Umsatz an den Spieltischen und Automaten, über 41.000 Besucher: 2019 hat die Bayerische Spielbank Bad Kötzting das beste Ergebnis seit 2007 eingefahren.

Wegen des zweimonatigen Corona-Stillstandes wird dieser Wert heuer nicht zu packen sein. Dennoch: Seit der Wiedereröffnung Mitte Mai schreibt der "Blaue Edelstein" gute Zahlen. Sowohl beim Bruttospielertrag als auch bei den Besucherzahlen steht Bad Kötzting besser da als der Schnitt aller bayerischen Spielbanken.