Nachdem das Aktivschiff der Stiftung Kinderförderung von Playmobil vor einigen Wochen an der Herzog-Georg-Schule angeliefert und in einer spektakulären Aktion über das Schulgebäude an seinen vorgesehenen Platz manövriert wurde, fanden sich Schüler, Lehrer, Verantwortliche des Förderzentrums und einige Gäste am Donnerstagvormittag zusammen, um das neue Spielgerät einzuweihen. Dabei konnten die Arbeiten im neuen "Heimathafen" pünktlich abgeschlossen werden und die Schüler durften unmittelbar nach der Veranstaltung die Segel erstmals setzen und die Decks erkunden.