idowa trifft Menschen auf einen Ratsch auf dem Gäubodenvolksfest.

Das Volksfest bringt die Leute zusammen. Am Biertisch redet es sich einfach ganz anders. Manch schüchterne Frage um einen Sitzplatz mündet in einen launigen Ratsch. Und oft verlässt man das Bierzelt um ein paar Geschichten reicher.

Ein paar dieser Geschichten präsentieren wir Ihnen - so, wie sie sind, direkt aus dem Bierzelt, ungeschnitten. In unserer letzten Folge durften wir bei Jürgen und Brigitte am Tisch sitzen. Von ihnen haben wir nicht nur erfahren, wie es ist, wenn der Sohn als Musiker auf dem Volksfest unterwegs ist. Außerdem ging es um ein echt-ostbayerisches Traditions-Accessoire: den Zegarer. Viel Spaß!